Keresés

Keresendő kifejezés:

Toplista

Toplista
  • betöltés...

Segítség!

Ahhoz, hogy mások kérdéseit és válaszait megtekinthesd, nem kell beregisztrálnod, azonban saját kérdés kiírásához ez szükséges!

Német

66
Sziasztok! Ebben a feladatban szeretnék segítséget kérni. Előre is köszönöm a segítséget!!!
Jelenleg 1 felhasználó nézi ezt a kérdést.
0
Középiskola / Idegen nyelv

Válaszok

1
Szia, remélem hasznos lesz amit írók több ötletet írok hogy tudj válogatni
Wir haben zu Hause einen Computer und auch Internetanschluss. Ich sitze jeden Tag vor dem Bildschirm,
aber ich bin nicht computersüchtig. Ich tippe oft meine Hausaufgaben ein. Mit der Textverarbeitung habe
ich keine Schwierigkeiten. Die Texte drucke ich aus. Wenn ich für meine Hausaufgaben Material brauche,
bedeutet der Computer eine riesengroße Hilfe. Der Computer ist eine wunderbare Erfindung. Er bringt die
ganze Welt ins Haus. Man kann damit die Entfernungen besiegen. Geographische Distanz ist kein
Problem mehr. Aus einem bequemen Sessel kann ich durch die Menüs wandern! Die ganze Welt öffnet
sich auf dem Bildschirm. Das Internet vermittelt wichtige Informationen es ist eine wichtige
Informationsquelle. Es ist schnell und für alle erreichbar. Wenn jemand zu Hause keinen Computer hat,
kann in ein Internetcafé gehen. In den Bibliotheken besteht auch die Möglichkeit, den Computer zu benutzen.
Das Internet durchdringt alle Lebensbereiche. Ich kann auf diese Weise Zeitungen lesen, in
Versandkatalogen blättern und Waren bestellen, (online shoppen) Texte, Bilder, Musik abrufen. Es gibt
verschiedene Suchprogramme. Der Computer hat verschiedene Anwendungsbereiche. Mit dem
Computer kann man Zeit und Mühe sparen, wenn man etwas zu erledigen hat. Per Telebanking können
meine Eltern ihre Bankgeschäfte zu Hause erledigen, per Knopfdruck können sie Rechnungen bezahlen,
Karten bestellen, Reisen buchen usw....
Die Arbeit mit dem Computer macht mir Spaß. Wenn ich müde bin, kann ich mich entspannen. Zur
Abwechslung kann ich nachsehen, ob ich eine E-Mail bekommen habe. Ich habe ein elektronisches
Postfach (eine E-Mail-Box). Hier sind meine elektronischen Briefe gespeichert. Wenn ich Zeit und Lust
habe, kann ich sogar spielen. Über eine Computerverbindung kann ich mit anderen in Kontakt sein, ich
kann mit anderen Leuten chatten. Das Internet ermöglicht die Zusammenarbeit von Teams. Unsere Schule
arbeitet auch an verschiedenen internationalen Projekten im Rahmen des Leonardo Programms. Wir haben
mehrere Partnerschulen, mit denen wir an diesen Projekten arbeiten. Über den Computer können wir ständig
im Kontakt bleiben, unsere Erfahrungen austauschen.
Es ist verblüffend, was alles man mit dem Computer machen kann! Man kann CDs abspielen,
Fotos einscannen, Daten, digitale Filme jederzeit abfragen Informationen abrufen und herunterladen,
Texte ausdrucken. In der Schule gibt es verschiedene Lernprogramme. Mit ihnen kann man Grammatik üben,
Übersetzungen machen usw....
Das Internet hat mich völlig verzaubert! Es erleichtert unser Leben.

Zu viel ist ungesund! – behauptet das Sprichwort. Das gilt auch für die intensive Computerbenutzung. Sie
kann negative Auswirkungen haben! Computer und Internet führen zur Isolierung des Menschen. Die
größte Gefahr bedeutet der Computer für die Kinder. Manche sitzen stundenlang vor dem Monitor, anstatt
sich an frischer Luft zu bewegen. Die Internet-Sucht ruiniert die zwischenmenschlichen Beziehungen.
Viele Jugendliche sind heutzutage computersüchtig. Man muss also das rechte Maß halten!
0